Die Vorteile der Lösung

großer Arbeitsabstand von über 300 mm

integrierte Auflichtbeleuchtung

breiter Spektralbereich für RGB-Anwendungen

Der Weg zur fertigen Lösung

Die Herausforderungen

Aufgrund des begrenzten Bauraums waren die zulässigen Maße von Maximallänge und –durchmesser des Objektivs eingeschränkt. Durch die geschickte Kombination von Fassungstechnik und Justage konnten diese Vorgaben erfüllt werden und der Arbeitsabstand auf 1 mm genau eingestellt werden.

Auflösung und Kontrast

Modulationstransferfunktion (MTF) bei der Wellenlänge 460 nm. Das Objektiv hat bis in die Sensor-Ecken ein nahezu beugungsbegrenztes Auflösungsvermögen.

Farblängsfehler

Farblängsfehler im sichtbaren Spektralbereich. Das Objektiv ist apochromatisch korrigiert, die Fokusebenen weichen bei der Verwendung von RGB-LEDs (typische Wellenlängen 460/525/625 nm) weniger als 10 μm voneinander ab.

Spezifikationen

  • Arbeitsabstand: 365 mm
  • Vergrößerung: 0,86x±1%
  • Objektgröße: 16,5x12,1 mm bei Sensorgröße: 14,1x10,4 mm
  • Numerische Apertur: 0,053
  • Telezentrie objektseitig: < 0,1°
  • Verzeichnung: < 0,1%
  • CRA bildseitig: < 2,25°
  • Länge: 198 mm
  • Gewicht: 650 g
  • Anschluss: C-Mount

Wir sind für Sie da

Bitte einfach das Online-Formular ausfüllen oder ein Email senden. Wir kontaktieren Sie umgehend und beantworten Ihre Fragen.

Sie können uns auch telefonisch erreichen!
Mo. bis Do. von 07:30 bis 16:00 Uhr
Fr. von 7:30 bis 12:00 Uhr




Sie können uns auch telefonisch erreichen!
Mo. bis Do. von 07:30 bis 16:00 Uhr
Fr. von 7:30 bis 12:00 Uhr

Anrufen